Numerik und Simulation von Differentialgleichungen



Unsere Forschungsgruppe beschäftigt sich vorwiegend mit folgenden Themen:

  • Entwicklung und Analyse von Diskretisierungsverfahren für Systeme gewöhnlicher und partieller Differentialgleichungen
  • Umsetzung in Algorithmen
  • Effiziente Computercodes, mit besonderer Berücksichtigung von a posteriori Fehlerschätzung und adaptiver Gitteranpassung
  • Methodik und Anwendung von Modellbildung und Simulation
  • Erstellung kontinuierlicher und diskreter Modelle samt ihrer Implementierung, Validierung und Parameteridentifikation